Sieg bei Spvgg Erlangen

Am letzten Samstag , den 15.10 spielten die U15 Juniorinnen zu Gast bei Spvgg Erlangen .

Die Mannschaft spielte wie auch letzte 2 Spiele sehr koncentriert und erarbeitete sich 

einige guten Chancen und am ende gewannen sicher mit 6:1 .

Schon vor dem Spiel , beim aufwärmen , verletzte sich dei Tormädchen Marlene und 

wurde ersetzt mit unsere Erzatz Torhüterin Mia die auch sehr gut gehalten hat und 

damit beigetragen dass die Abwähr einen sicheren Verlass hat . Alle Mädels waren 

eingesetzt und brachten eine gute Leistung und nahmen die 3 Punkte sicher nach Hause .

Heute , Dienstag den 18.10 . spielen unsere Mädels ein Vorferlegtes Heimspiel gegen SV Poppenreuth ,

Spielbeginn 17:30 Uhr .

Viel Glück Mädels.

 .

Schreibe einen Kommentar