U11 erobert Tabellenspitze

Mit einem glasklaren 12:2 beim STV Deutenbach sichern sich unsere E-Juniorinnen vorerst die Tabellenspitze. Mit 38 Toren in 5 Pflichtspielen bereitet das Team den Trainern und Eltern natürlich große Freude.

In Deutenbach führten die Mädels bereits nach 3 bis 4 Minuten mit 3:0. Der völlig geschockte Gegner reagierte mit härterem Zweikampfverhalten und Rückzug in die eigene Hälfte. Diese Taktik erwies sich als recht erfolgreich, im gegnerischen Strafraum tummelten  zeitweise 10 Spielerinnen um den Ball herum. In dieser Situation das Spiel breit zu machen, in Ballbesitz zu bleiben und gezielt aus der Distanz zu schießen gelang Salome,Lena, Lilli, Paula und Carlotta nicht. Das müssen wir noch üben!

Nach und nach kamen deshalb die Deutenbacherinnen zurück und starteten einige Konter, die jedoch von Marion und Dana sicher und gekonnt geklärt wurden. Besonders Marion glänzte mit zuverlässigen Tacklings und teilweise langen Pässen nach vorne, so dass Mia im Tor quasi nichts zu tun hatte. Einmal aber kam Deutenbach durch und erzielte dann doch das 1:3. Die Deutenbacherinnen hatten wieder Grund zu hoffen und machten mehr Druck, was jedoch unserem Team wieder Räume öffnete. Und so folgte bald das 4:1 zur Halbzeit. In der Halbzeit wechselte Lilli ins Tor und Mia in den Sturm.

Nach der Pause fast derselbe furiose Start , schnell stand es  7:1 und es war klar, dieser Sieg war in der Tasche! Nun spielten die Mädchen befreit echt schönen Kombinationsfußball. Besonders Lena, Mia und Salome zerlegten gemeinsam die Deutenbacher Abwehr ein ums andere Mal, teilweise mit wirklich erstaunlich langen Pässen und Ballstaffetten bis kurz vor das Tor. Auch die junge Carlotta auf der Außenbahn bewies ihr Stürmertalent mit einer tollen Direktabnahme ins Tor. Rundherum ein gelunger Ausflug, Danke Mädels!

Aufstellung: Mia (3 Tore), Lilli (2), Dana, Paula, Marion ,Carlotta (1), Lena (3), Salome (3)

                                                                                                                                             (Philipp)

Schreibe einen Kommentar