Vorstellung Neuzugänge

Heute: Celine Hartmann

Die Saison ist bereits im vollem Gange und wir wollen es nicht versäumen euch unsere Neuzugänge vorzustellen.

Weiter geht es mit Celine.


PSV_Frauen

Als Neuzugang heißen wir Celine Hartmann herzlich willkommen. Mit ihr können wir ein junges hoffnungsvolles Talent vom FSV Großenseebach am Sportpark Ebensee begrüßen, welches vor allem technisch und spielerisch viel Potential mitbringt.

 

Celine begann bereits im Alter von 5 Jahren bei ihrem Heimatverein, BSC Erlangen, mit dem Fußballspielen. Ab der C-Jugend besaß sie ein Zweitspielrecht für die U17-Mädchen des FSV Großenseebach. Dort spielte sie auch bis zuletzt. Die Erlangerin bezeichnet sich selbst als etwas chaotisch, dennoch „bin ich auch ein ehrgeiziger und selbstkritischer Mensch, der sich stets verbessern und dazu lernen möchte.“ Diese Chance sieht sie mit ihrem neuem Team gegeben. Die Mittelfeldspielerin hatte von Anfang an gleich einen sehr positiven Eindruck vom Training und der neuen Mannschaft. Dieser hat sich dann im Laufe der Vorbereitung nur bestätigt. „Ich wurde hier gleich sehr gut aufgenommen.“ Sie verriet uns, dass sie sich mit einer gesunden Mischung aus Lob und Kritik am besten motivieren lässt. „Kritik ist immer wichtig. Sonst verbessert man sich ja nicht.“ (also aufgepasst Trainer ;-)).

 

Ab Oktober beginnt die 19-jährige mit ihrem Studium für Sport-, Event- und Medienmanagement in Nürnberg. „Mir ist es wichtig erst einmal einen guten Start hinzulegen, dann sehen wir weiter ;-).“

 

 

Wir hoffen, dass wir in der Landesliga viel Freude an dir haben werden. Gemäß deinem Motto: „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

Schreibe einen Kommentar