Trotz Niederlage Meisterschaft gefeiert

SV Auerbach – Post SV 2:1

Am letzten Spieltag leisteten sich unsere U15 Mädels beim SV Auerbach eine 1:2 Niederlage. Den bereits gewonnenen Meistertitel im Kopf, fanden unsere Girls von Beginn an nicht ins Spiel und lagen verdient zur Pause mit 1:0 im Rückstand. In der zweiten Hälfte kamen wir etwas besser in die Zweikämpfe, allerdings gelang dem Gegner durch einen gut getretenen Freistoß das 2:0. Kurz vor Schluß erziehlte Esmer. Ramadanov -ebenfalls per Freistoß- noch der Anschlußtreffer zum 2:1, für den Ausgleich reichte es allerdings nicht mehr. Der Stimmung tat diese Niederlage dennoch keinen Abbruch und so wurde nach dem Schlußpfiff mit den neuen „Meistershirts“ noch ausgiebig gefeiert.

Schreibe einen Kommentar