U15 siegt erneut

Post SV – FC Dachsbach-Birnbaum 2:0

5 Spiele- 5 Siege, so lautet die Bilanz unserer U15 Mädels in der Bezirksliga. Wir waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, ein Tor wollte zunächst gegen die tapfer kämpfenden Gäste nicht fallen. Die größte Chance vergab J. Engelhardt kurz vor Halbzeit, nachdem sie sich an Verteidigerin und Torfrau schön vorbeigespielt hatte, dann jedoch den Ball am leeren Gehäuse vorbeischob. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Wir machten auch in der zweiten Hälfte viel Druck nach vorne, die vielen Gelegenheiten wurden jedoch nach wie vor vergeben. 15 Minuten vor Ende der Begegnung konnte die gegnerische Torfrau einen strammen Schuß von Esm. Ramadanov nicht festhalten, R. Seidl war zur Stelle und erziehlte den vielumjubelten und längst verdienten Führungstreffer zum 1:0. Kurz vor Schluß war es N. Deinzer, welche mit einem Schuß ins lange Eck den 2:0 Endstand markierte. Durch diesen Sieg im letzten Spiel vor den Ferien konnte die Tabellenführung erfolgreich verteidigt werden.

Unser nächstes Spiel findet nach der Pfingstpause am 9.6.13 um 11:00 Uhr beim TSV Feucht statt.

Kader:

Schindler, Welschof, Friesen, Leonhardt, Simon, Engelhardt, Deinzer, Seidl, Enssle, Reinmann, Carosella, Müller, Esm. Ramadanov

 

Schreibe einen Kommentar