U17: DSC Weißenburg – Post SV 3:1

Leider mußten wir an diesem Tag ohne etatmäßigen Torwart auskommen, Emr. Ramadanov erklärte sich dankenswerterweise bereit sich in`s Tor zu stellen. in diesem ersten Spiel der Rückrunde führte uns der Weg zum DSC Weißenburg, wo wir in der 11. Minute nach einem gut vorgetrag. Konter die 1:0 Führung duch unseren Kapitän N. Ruckriegel erziehlen konnten. Dank 5 Minuten Tiefschlaf und eines Torwartfehlers gelang es dem Gegner, das Spiel zu drehen und mit 2:1 in Führung zu gehen. In der zweiten Halbzeit konnte Weißenburg mit einem Freistoßtor noch auf 3:1 erhöhen.

Letztlich eine unnötige Niederlage, welche bei Anwesendheit wenigstens eines Torhüters zu vermeiden gewesen wäre.

Kader:

Emr. Ramadanov, Deinzer, Hohlheimer, Wittmann, Friesen, Hagemann, Matschullat, Hoffmann, Ruckriegel, Hertlein, Engelhardt, Welschof, Mohammed

Schreibe einen Kommentar