Hallenkreismeisterschaft 1. Runde

3. Platz

 

TSV Bechhofen – Post SV 1:0

Post SV – SC Adelshofen 2:0

Post SV – SV Segringen 2:1

SpVgg Greuther Fürth – Post SV 2:1

 

Nachdem eine Mannschaft nicht zum Turnier erschienen war, mußte vor Beginn noch einmal der Spielplan umgestellt werden bevor der Ball endlich rollen konnte. In unserem ersten Match kamen die Mädels nicht gut ins Spiel und es war noch ordentlich Sand im Getriebe, nach Ablauf der 12 Minuten stand eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen den TSV Bechhofen.
Im zweiten Spiel zeigten sich die Mädels verbessert und gewannen durch zwei Tore von Becci gegen SV Segringen verdient mit 2:1. Jessi hatte am zweiten Tor großen Anteil, da sie nach einer Ecke schnell reagierte, die völlig frei stehende Becci anspielte und diese den Ball nur noch einzuschieben brauchte. Im letzten Spiel hatten wir die SpVgg Greuther Fürth am Rande einer Niederlage. Die Fürther Mädels gingen zwar in Führung, Jessi jedoch konnte nach einem tollen Spielzug den Ausgleich erzielen. Nina R. hatte dann die große Chance zur Führung, brachte jedoch völlig freistehend den Ball nicht im Tor der Fürther unter. Wenige Sekunden vor Ende der Begegnung gelang den Fürther Mädels noch der glückliche 2:1 Siegtreffer.

 

Kader: Fuchs, Hohlheimer, Wittmann, Simon, Engelhardt, Hoffmann, Matschullat, Hertlein, Ruckriegel

 

 

Schreibe einen Kommentar