3. Spieltag

FSV Stadeln- Post SV 2:2

In einer sehr emotionalen Partie gingen wir beim Tabellenführer zweimal in Führung, mußten uns jedoch letztlich mit einem Punkt zufrieden geben. L. Buchen brachte uns in der 5. Minute mit einem schönen Linksschuss mit 1:0 in Führung, kurz nach der Pause fiel das 1:1, T. Rohrmüller brachte uns in der 48. Minute abermals in Führung, ehe den Gastgebern wenig später der verdiente Ausgleich zum 2:2 gelang.

Wir haben nun im letzten Spiel der Vorrunde die Möglichkeit, bei einem Sieg gegen ASC Boxdorf, mit dem Tabellenführer Stadeln gleichzuziehen.

Kader: Schindler, Leonhardt, Friesen, Seidl, Matschullat, Engelhardt, Hüfner, Buchen, Rohrmüller, Deinzer

Unser nächstes Spiel findet am kommenden Sonntag zu Hause im Pokal gegen die Mädels vom SV Offenhausen statt, Anstoss ist um 10.45 Uhr.

Schreibe einen Kommentar