Post SV I: Bericht Jubiläumsturnier VfB Straubing

Beim Jubiläumsturnier des VfB Straubing am 30.07.2011 erreichte die 1. Mannschaft des Post SV Nürnberg den 2. Platz. Der Turniersieg ging an den Gastgeber.

 Mit Platz 1 in der Gruppe hatten die Post-Mädels auf dem ungewohnten Kleinfeld ohne Abseitsregel das Mindestziel Halbfinale erreicht, um dort gegen die SpVgg Greuther Fürth im Elfmeterschießen, vor allem dank der glänzend aufgelegten Tanja Brehmer im Tor, zu siegen. Im Finale hatte das Team von Trainer Hans Weht bei Nieselregen und unangenehmen Temperaturen kaum eine Chance und unterlag dem Bayernligaaufsteiger VfB Straubing verdient mit 2:0. Alles im allem konnte man sehen, dass für die kommenden Landesligasaison noch einiges getan werden muss.

Gestern ging es auch schon gleich weiter mit dem straffen Vorbereitungsplan beim Spiel gegen den TSG Bamberg zu Hause am Sportpark Ebensee. Ergebnis 2:1 (0:0) – Spielbericht folgt in Kürze!

Schreibe einen Kommentar