Spielbericht

Post SV Nürnberg I – TSV Uengershausen
4 : 0

22. September 2007
Anstoß: 16:00 Uhr

Uengershausen war der erwartet schwere Gegner. Die Gäste legten los wie die Feuerwehr und in der 5. Minute konnte ein gut getretener Freistoß zur Ecke geklärt werden. In der 30. Minute bewahrt unser zur Zeit bestaufgelegter Torwart Ledinek die Mannschaft vor einem Rückstand. Nach einem Mißverständnis zwischen Baumgart und Demmel ist der Gästestürmer allein auf den Torwart unterwegs. Ledinek konnte die Situation sauber klären. Kurz vor der Halbzeit ein Traumpass von Schmidpeter auf Schmidt, die umkurvt den Torwart und schießt auf der Linie eine Verteidigerin an, Wendel verwandelt den Nachschuß zum 1:0. Kurz nach der Halbzeit ein Faul an Skodda, den Freistoß setzt Schmidpeter unhaltbar in die Maschen. Nach einem Freistoß von Baumgart nimmt Schmidt diesen direkt und lupft ihn über den herauslaufenden Torwart – 3:0. In der Schlußminute ein toller Konto von Turkot auf Schmidt, diese legt quer und Wendel schiebt zum 4:0 ein.